Was ist Neo?Neo-Coin

Das Ziel hinter der Neo-Blockchaintechnologie ist eine Smart Economy. Dies bedeutet, dass Neo digitale Assets unter Nutzung von Smart Contracts in Verbindung mit digitalen Identitäten auf dem Netzwerk abbilden kann. Viele Menschen denken, dass NEO den Proof-of-Stake Mechanismus unterstützt. Dies ist jedoch falsch! Es handelt sich hierbei um den Delegated Byzantine Fault Tolerance Konsensus-Mechanismus. Das große Problem hierbei ist, dass bei diesem Mechanismus eine Bestätigung der Konsensusgeber benötigt wird. Deshalb ist NEO aktuell (Stand: 2018) noch zentral und nicht wie Bitcoin oder Ethereum dezentral ausgelegt.

Die zwei Komponenten sind wesentliche Bestandteile der Neo-Blockchain:

  • digitale Assets
  • digitale Identität (NeoID)
  • Digitale Assets

Die Blockchaintechnologie ermöglicht eine vertrauenswürdige, dezentralisierte und transparente Digitalisierung von Assets ohne Zwischeninstanz. Sobald ein Asset registriert wurde, können die Nutzer der Blockchain dieses Asset austauschen und handeln. Neo bietet also ein Handelsplatz für digitale Vermögenswerte.  Durch digitale Identitäten kann die digitale und physische Welt miteinander verknüpft werden. Ein durch eine digitale Identität bestätigtes Asset ist so sicher und geschützt.

Hier werden zwei Arten von Assets unterschieden:

  • globale Assets:

Diese können in die komplette Systemumgebung von NEO integriert werden und sind dadurch von allen Teilnehmern des Netzwerkes identifizierbar.

  • Contract-gebundene Assets:

Diese werden lediglich durch einen Smart Contract in die interne Speicherung integriert. Sie benötigen einen angepassten Client um identifiziert zu werden.

Digitale Identität: NeoID

Eine digitale Identität enthält Daten über Individuen, Organisationen und anderen Entitäten in elektronischer Form. NeoID ist das auf der Neo-Blockchain basierende Identitätssystem. Es basiert auf dem PKI (Public Key Infrastructure) X.509-Standard. Zusätzlich wird auch das Zertifizierungsmodell des Web of Trust unterstützt.

Die Identifizierung der Identität kann über Gesichtserkennung, Fingerabdruck, Spracherkennung, SMS und andere Multifaktor-Authentifizierungsmethoden erfolgen.

Smart Contracts

Ein Smart Contract führt die vorab programmierte Bedingung bei Erfüllung als festgelegten Vertragsinhalt selbstständig aus.

Die Neo-Blockchain benutzt ihr eigenes Smart Contract-System: NeoContract. Dies ist ein wichtiger Bestandteil, da hierdurch eine nahtlose und rasche Integration in das bereits vorhandene Entwicklerökosystem gewährleistet wird. Ein Vorteil sind die vielen Programmiersprachen, wie C#, Java, Visual Studio, Eclipse und viele weitere.

Ein weiterer Vorteil ist das Neo „Universal Lightweight Virtual Machine“ (NeoVM). Hierdurch wird die parallele Ausführung vieler „Smart Contracts“ bei hoher Sicherheit und Skalierung gewährleistet.

Ökonomisches Modell:

Es laufen zwei eigene Token auf der Neo Blockchain: NEO und NeoGas (Abkürzung: GAS). Es sind 100 Millionen Token im Umlauf. Die kleinste mögliche Einheit ist 1 Neo. Die kleinste Einheit eines GAS sind 0.00000001 GAS. Diese Token sind Anteile am Managementrecht des Netzwerks. Das heißt, die Tokenbesitzer haben Stimmrechte für die Veränderungen in der Neo Netzwerkparametern. Zudem gibt es bei GAS einen Zerfallsalgorithmus. Dieser generiert über die nächsten 22 Jahre GAS und verteilt dies an die NEO Halter.

Die NEO Token wurden in zwei Hälften aufgeteilt: Die einen 50 Millionen Token wurden per Crowdfundings (ICO) verteilt. Die zweite Hälfte steht dem NEO Council für die langfristige Entwicklung und Instandhaltung der Neo-Blockchain zur Verfügung. Es sollen von diesen Token maximal 15 Millionen pro Jahr ausgeschüttet werden.

Daher ergibt sich eine maximale Inflation pro Jahr:

  1. Jahr: 0% Inflation
  2. Jahr: 30% Inflation
  3. Jahr: 23% Inflation
  4. Jahr: 18% Inflation
  5. Jahr: 5% Inflation
  6. Jahr: 0% Inflation

Fazit

Neo ist ein dezentralisiertes Netzwerk, welches digitale Assets, Identitäten und Smart Contracts auf einer Blockchain miteinander verknüpft und deren Zusammenarbeit gewährleistet. Ein Weiterer Vorteil ist, dass an NEO-Hodler auf bestimmten Börsen monatlich für jeden ganzen NEO-GAS ausgeschüttet wird. Es gibt viele Möglichkeiten für Projekte in der Zukunft, welche über NEO laufen könnten, weshalb du es dir als interessantes Projekt vormerken solltest.

Menü