Bitcoin-Hashrate kurz vor neuem All-Time-High!

Bitcoin-Hashrate

Die aktuelle Bitcoin-Rechenleistung steht kurz vor einem neuen All-Time-High. Der Grafik von blockchain.com ist dies zu entnehmen. Das letzte All-Time-High war am 27.08.2018. Zu diesem Zeitpunkt war der Höhepunkt der Rechenleistung 61,8 Millionen TH/s. Am Donnerstag, dem 31.05.2019 standen dem Bitcoin-Netzwerk kurzzeitig über 59,3 Millionen TH/s zur Verfügung. Nun hat sich das ganze wieder auf unter 45 Millionen korrigiert.

Weshalb kam es zu dem Hashrate-Anstieg?

Der starke Anstieg des Bitcoin-Kurses im zweiten Quartal 2019 hat direkt zur Folge, dass es für die Bitcoin-Miner profitabler wird, die Geräte laufen zu lassen. Daher sind viele Miner auf den Zug mit aufgesprungen und verstärken ihre Hardware. Ob es langfristig zu einem neuen All-Time-High in der Rechenleistung kommen wird, bleibt offen. Bei einem steigenden Bitcoin-Preis allerdings hoch wahrscheinlich. Wir schauen mit Spannung zu.

Menü