Pantos – das erste Multi-Blockchain-Token-System überhauptPantos-Coin

Für dieses Projekt wurden einige Wissenschaftler mit in das Team von Entwicklern gerufen. Pantos ist das erste System, bei dem es möglich ist, mehrere Blockchains innerhalb eines Coins zu erstellen. Damit will die Exchange Bitpanda, welche das Team für Pantos zusammen stellte, die zunehmende Markt Zersplitterung von Kryptowährungen hemmen.

Zahlen Daten Fakten

Der ICO von Pantos, bei dem 499 Millionen PAN-Token an Investoren herausgegeben wurden, startete am 21. März 2018. Handelbar ist PAN gegen Euro, Schweizer Franken und Dollar auf der Börse Bitpanda.

Anwendung

Pantos ist ein Open-Source-Projekt, welches die aktuellen Blockchain-Neuerungen mit den Sicherheiten der etablierten Blockchains kombiniert. Dies soll dazu führen, dass die Kooperation zwischen verschiedenen Projekten und den Nutzern der Blockchain ermöglicht wird.

Da Pantos den Handel nahezu in Echtzeit ermöglichen möchte, wird dieses Projekt vor allem für Trader besonders interessant.

Menü