Smart Contracts sind digitale Verträge, die auf der Blockchain verankert sind. Das heißt, dass eine Zahlung erfolgen muss, sobald die dafür vorrausgehende Bedingung erfüllt ist.
Ein Smart Contract könnte also deine Gehaltzahlung am Monatsende übernehmen, ohne dass die Bank als 3. Instanz Zugriff darauf hat.
Des Weiteren könnte ein Smart Contract bei Versicherungen eingesetzt werden. Hiermeldet der Versicherte einen Schaden und gibt alle dazugehörigen Daten an. Das Computernetzwerk prüft, ob die Bedingungen für eine Zahlung eingetreten sind und ob die Versicherung in Kraft tritt. Sind alle Bedingungen erfüllt, so erfolgt eine Zahlung und dies komplett ohne Mitarbeiter oder höheren Bürokratischen Aufwand.
Die Anwendungsmöglichkeiten von Smart Contracts sind riesig und haben auf jeden Fall Potential in der Zukunft, da viel Geld und Arbeitszeit erspart werden kann.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü